1. Grusswort 
2. Unser Team
3. Erster Kontakt/Anmeldung
4. Vertragsinhalte
5. Sanfte Eingewöhnung
6. Essen
  7. Pflege und Hygienehinweise
8. Eltern und Erzieherinnen
9. Förderbereiche
10. Unsere KiTa von A bis Z
11. Subventionen
12. Kontakt 
         


Liebe Eltern

Wir bedanken uns vorab für Ihr Interesse. Unsere Kita wurde 2013 gegründet und wir befinden uns aktuell an zwei Standorten im Kanton Zürich. Wir besitzen die Betriebsbewilligung der Bildungsdirektion Zürich und sind als Lehrbetrieb bei dem Berufs- & Mittelschulamt, anerkannt. Für uns ist es wichtig, dass alle Kinder und Eltern gerne in unsere Einrichtungen kommen und sich gut aufgehoben fühlen. Gegenseitiger Respekt und gegenseitiges Vertrauen sind die Grundbausteine für eine harmonische Zusammenarbeit mit allen Kindern, Eltern und Mitarbeitern. Zu unserer Firmenphilosophie gehört auch, dass wir gesprächsbereit Ihre Bedürfnisse annehmen und konstruktive Ideen gerne in unsere Praxis einfliessen lassen. Im Vordergrund steht das Wohl jedes einzelnen Kindes. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie persönlich in einer unserer Einrichtungen begrüssen dürfen.
Herzliche Grüsse
Ihr Kinderpalais-Team




Unsere Teams bestehen aus pädagogischen Fachkräften, Betreuungsassistenten, Lehrfrauen & Praktikantinnen. Alle Kitaleitungen, Gruppenleiterinnen und Miterzieherinnen verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachperson Betreuung, Kleinkinderzieherin oder über eine gleichwertige anerkannte Ausbildung. Die Persönlichkeit unserer Betreuerinnen prägt die Atmosphäre und den Alltag im Kinderpalais. Neben einer offenen, lebensbejahenden Grundhaltung sind Spontanität, Kreativität und Entscheidungsfähigkeit wichtige Voraussetzungen.
Wir respektieren die Persönlichkeit jedes Kindes. Wir beobachten sowohl die einzelnen Kinder in ihrer Entwicklung als auch soziale Prozesse in der Gruppe.



Sie haben die Möglichkeit, telefonisch oder per E Mail mit uns Kontakt auf zu nehmen. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen und vereinbaren mit Ihnen einen Besichtigungstermin. Sie können unsere Räumlichkeiten anschauen und sich ein Bild von unseren unterschiedlichen Gruppenangeboten machen. In einem unverbindlichen persönlichen Gespräch beantworten wir Ihre Fragen, prüfen ob ggf. ein gewünschter Platz zu dem von Ihnen gewünschten Termin zur Verfügung steht. Wir informieren Sie über die Möglichkeit, sich per E-Mail unverbindlich vormerken zu lassen und geben Ihnen einen Überblick über mögliche Fördermassnahmen. Wir helfen Ihnen den Kontakt zu den verantwortlichen Ämtern herzustellen.



In einen Vertrag, mit einer Laufzeit von 6 Monaten, werden die gewünschten Betreuungszeiten vermerkt. Sie haben jedoch die Möglichkeit, in Absprache mit ihrer jeweiligen Gruppenleitung, zusätzliche Stunden oder Tage in Anspruch zu nehmen. Im Folgemonat werden die zusätzlichen Stunden, zu dem gewohnten Tarif, abgerechnet. Dafür erhalten Sie von uns alle notwendigen Formulare. Die Kündigungsfrist beträgt 2 Monate zum Laufzeitende. In besonderen Fällen suchen Sie mit uns das Gespräch, es gibt für alles eine Lösung.



Wir führen eine sanfte Eingewöhnung durch. Vor jeder Eingewöhnungsphase erstellen wir Ihnen einen Plan, der individuell auf Ihre Bedürfnisse und die Ihres Kindes, ausgerichtet wird. Dabei sprechen Sie mit uns den Ablauf und die möglichen Termine ab. Für die Anfangszeit ist es sehr wichtig, dass wir regelmässig, am Anfang maximal eine Stunde mit Mama oder Papa, in der jeweiligen Gruppe Ihr Kind eingewöhnen. Angelehnt an das „Berliner Modell“ bauen wir zu Ihrem Kind und Ihnen eine Vertrauensbasis auf. Zur besseren Förderung des Beziehungs- und Bindungsaufbaus zwischen uns und Ihrem Kind, stimmen wir vorab mit Ihnen besondere Wünsche und Bedürfnisse Ihres Kindes ab. Individuell entscheiden wir dann von Tag zu Tag, wann und wie lange Sie mit in der Gruppe bleiben. Wir empfehlen für die Eingewöhnungszeit, von zwei Wochen bis zu einem Monat, einzuplanen. Bitte achten Sie darauf, Ihre wohlverdienten Ferien nicht in die Anfangs- und Eingewöhnungsphase zu legen. Wir werden Ihr Kind ganz sanft eingewöhnen und können im Vorfeld nicht genau sagen, wie lange es dauern wird. Natürlich werden Sie am Anfang sehr viele Informationen erhalten. Sollten Fragen oder Unklarheiten auftreten, bitten wir Sie, zeitnah mit uns in Kontakt zu treten. Der Austausch ist in der Kennenlernphase für uns sehr wichtig. Eine hohe Priorität legen wir auf die zuverlässige Erreichbarkeit unserer Eltern zu jeder Zeit. Sollten Sie an einem Tag nicht erreichbar sein, hinterlassen Sie uns bitte eine Telefonnummer eines anderen Ansprechpartners.
Weitere Details erhalten Sie in einem unverbindlichen Beratungsgespräch.



Unsere Kinder im Kinderpalais werden mit ausgewogener, gesunder und schonend gegarter Nahrung versorgt. So werden unter anderem beim schonenden Dämpfen die wertvollen Vitamine nicht zerstört und ausschliesslich Produkte biologischen Anbaus, wenn möglich aus der Schweiz, verwendet. Der Menüplan wird ausgehängt und kann von den Eltern jederzeit eingesehen werden.
 Znüni (9:00 Uhr)
 Zmittag (ca. 11:30/ 12:00 Uhr)
 Zvieri ( Zwischen 15:00 und 16:00 Uhr)
Schoppen- und Spezialnahrung können von Ihnen mitgebracht werden. Für Kinder, die spezielle Nahrung benötigen, bitten wir auch, die Gläschen mitzubringen.
Wir legen grossen Wert auf gesunde Ernährung. Wir bitten Sie deshalb, ihrem Kind keine Süssigkeiten, Snacks, etc. mitzugeben. Für den kleinen Hunger zwischendurch wird gesorgt. Wir bieten Ihren Kindern jederzeit Wasser oder ungesüssten Tee an.




In unserer Kita achten wir auf eine engmaschige und hygienische Versorgung aller Kinder. Auf Grund eines erhöhten Allergieaufkommens können alle Eltern frei wählen, ob Sie für ihre Kinder Windeln, Feuchttücher und spezielle Pflegeprodukte mitbringen.
Grundsätzlich ist bei uns alles Inklusive: Windeln, Wickelunterlagen, Feuchttücher, Wundschutzcreme, Wind-und Wettercreme, Sonnencreme, Zahnbürste und Zahnpasta…
Ihr Kind bekommt von uns einen Stoffbeutel geschenkt, der an der Garderobe für Wechselsachen zur Verfügung steht. Windeln und Feuchttücher werden im Gruppenraum im Eigentumskasten Ihres Kindes aufbewahrt.
Alle Wickel- und Schlafzeiten der Kinder werden notiert und Ihnen beim Abholen auf Wunsch mitgeteilt.
Regelmässiges Hände waschen und später auch das Zähne putzen gehören zu unserem regelmässigen Tagesablauf. In der Gemeinschaft macht das schon unseren Kleinsten grossen Spass.
Offensichtlich erkrankte Kinder dürfen wir nicht annehmen. Sollte ihr Kind im Laufe des Tages erkranken, werden wir Sie darüber informieren und Sie ggf. bitten, Ihr Kind vorzeitig abzuholen, um den Kinderarzt aufsuchen zu können.
Für die Sicherheit der Kinder wurden in der Einrichtung entsprechende Massnahmen getroffen. (gesicherte Türen und Fenster;
Abgrenzung des Gartens …)
Bitte informieren Sie die Gruppenleitung, wenn Ihr Kind von einer Drittperson abgeholt wird. Die Eltern hinterlegen eine Kopie des Ausweises/ ID…, aller Abholberechtigten, in der Einrichtung (KiTa-Leitung) und die abholberechtigte Person zeigt bitte das Original vor. Sonst können wir Ihr Kind nicht abgeben.
Weitere Informationen können Sie in unserem Notfall- und Hygienekonzept der KiTa nachlesen.





Erstgespräch & Anmeldung
Tür- und Angelgespräche
Entwicklungsgespräche
Eltern-Kind-Nachmittage




Bewegungen
Sozialverhalten
Sprachförderung
Musikalische Früherziehung
Kreativität
Förderung der Selbständigkeit und Selbstverantwortung
Förderung der Wahrnehmung
Natur und Umwelt
Gruppenübergreifendes Arbeiten



Für die häufigsten Fragen erhalten Sie unter-*unsere KiTa von A bis Z*-alle Antworten.

Unser komplettes Betriebskonzept ist sehr umfangreich. Aus diesem Grund steht Ihnen ein Ausdruck jederzeit in unseren KiTa´s zum Lesen zur Verfügung.


Liebe Eltern,

wir können städtische Subventionen anbieten.

Die Stadt Bülach hat am 31. August 2015 eine neue Beitragsverordnung genehmigt, nach der alle Eltern/Erziehungsberechtigten aus Bülach städtische Subventionen beantragen können.

Die Subventionen sind nach „Bruttojahreseinkommen“ und Anzahl der im Haushalt befindlichen Kinder und nach prozentualer Arbeitstätigkeit der Eltern/Erziehungsberechtigten gestaffelt.

Die entsprechende Dokumentation haben wir hier für Sie zusammengetragen:

Beitragsverordnung (pdf)
Ausführungsbestimmung zur Beitragsverordnung (pdf)
Antragsformular (doc)

Das Department Soziales und Gesundheit der Stadt Bülach und auch wir stehen Ihnen bei allfälligen Fragen gerne zur Verfügung.





KINDERPALAIS GMBH
BÜLACH


Kindertagesstätte
Kaffeestrasse 8 d

CH- 8180 Bülach - Erachfeld
Natel: 078 71 20 84 2
(Telefonummer der Gruppen: +41 44 860 02 90)

KINDERPALAIS GMBH
WETZIKON

Kindertagesstätte

Weststrasse 68

CH- 8620 Wetzikon
Natel: 078 71 20 84 2
Homepage: www.kinderpalais.ch
E-Mail-Adresse : info@kinderpalais.ch